Willkommen!


"Setzet auf das Prinzip der Volkshoheit, d.h. erklärt grundgesetzlich,
dass nicht das Volk der Regierung willen, sondern die Regierung des Volkes wegen da ist,
und sichert dem Volksinteresse ein reines, unbestechliches und unwiderstehliches Organ."


Philipp Jakob Siebenpfeiffer - Homburger Kämpfer für Demokratie und Meinungsfreiheit

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

erstmals in der demokratischen Geschichte Homburgs haben sich Menschen entschlossen, ohne den Zwang von Parteibüchern und ohne Rücksicht auf Klientelinteressen, vernünftige Sachpolitik für Homburg zu machen.

Viele Bürgerinnen und Bürger wenden sich von den eingefahrenen Politikwegen ab, weil Sie wissen, dass Ihre Interessen nicht mehr vertreten werden. Alle wichtigen Entscheidungen in unserer Stadt, die mit Millionen Steuergeldern und Gebühren der Homburger finanziert werden müssen, sind ohne jegliche Befragung oder gar Einflussnahme der Bürgerschaft getroffen worden. Die Liste der Alleingänge der Stadtspitze ist lang und teuer. Ein überdimensioniertes Spaßbad für über 50 Mio. Euro an der falschen Stelle, ein viel zu großes Einkaufszentrum auf dem Enklerplatz mit fatalen Folgen für die Innenstadt, ein Millionen teurer Musikpark den keiner braucht, eine Musikschule für 5 Millionen, Parkplätze für 3 Millionen und vieles mehr. Eine Diskussion mit der Bevölkerung fand in keinem der Fälle statt und viele Bürger stehen diesem Gebaren fassungslos gegenüber. Diesen Bürgern bieten wir an, neue Wege zu gehen. Wir wollen Politik von ganz unten und im Einklang mit den Menschen, die in unserer Stadt leben. Wir wollen Politik zielorientiert und transparent im Sinne eines fairen Interessenausgleichs gestalten. Wir praktizieren den ständigen Dialog mit den Bürgern,  und zwar permanent und nicht nur vor Wahlen. Wir glauben, dass Stadträte für die Bürger da sind und nicht zum willfährigen Instrument der Stadtspitze degradiert werden sollten.

Sie haben jetzt eine echte Alternative zu den Alleingängen der bisherigen Stadtspitze!

Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger zum Mitmachen ein, denen die Entwicklung unserer Stadt mit allen Stadtteilen am Herzen liegt.

Ihre Allianz der Vernunft